Bakkoula (Spinatsalat mit Oliven und eingelegten Zitronen)

Viele mögen ja keinen Spinat, ich aber liebe ihn! In allen Variationen. Meist auf marokkanische Art, mit Oliven und eingelegten Zitronen.

 

Bakkoula (Bakkoula b’Zitoun ul Hamed Mrakkad), Foto: Muriel BrunswigBakkoula b’Zitoun ul Hamed Mrakkad.

Dieser außergewöhnliche Salat oder dieses außergewöhnliche Gemüsegericht schmeckt am besten, wenn es ein wenig Zeit hatte, durchzuziehen. Es wird lauwarm serviert und fehlt bei keinem Festmahl als Vorspeise und eignet sich in unserer Küche perfekt als Begleitung zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Spinat
  • 2 bis 3 Tomaten, je nach Größe
  • Olivenöl zum Anbraten und Abschmecken
  • 1/2 TL Paprika
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 Bund frischer Koriander
  • 2 bis 3 Minzstängel
  • 3 bis 5 Knoblauchzehen nach Bedarf
  • 1/4 Schale einer eingelegten Zitrone
  • frischer Zitronensaft
  • 2 kleine Hände voll Lila oder grüne Oliven
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung

  1. Spinat waschen, entstielen, blanchieren und klein hacken,
    die Tomaten häuten und in ca. 1 bis 2 cm große Würfel schneiden,
    den Knoblauch und die Zitronenschale fein hacken,
    den Koriander und die Minze in feine Streifen schneiden,
    die Oliven entkernen und halbieren, ein paar zum Garnieren aufheben.
  1. Den Knoblauch in wenig Olivenöl leicht anbraten, ohne braun werden zu lassen.
    Dann die Gewürze hinzugeben, bis alles anfängt, gut zu duften.
    Danach den Spinat zugeben und die Tomaten zugeben und mit geschlossenem Deckel bei sanfter Hitze schmoren lassen.

  2. Nach rund 10 Minuten die Oliven, 2/3 des Korianders und die Minze sowie die Zitronenschale und die halbierten Oliven zugeben und noch einmal kurz aufkochen lassen.

  3. Nun drei Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer sowie frischem Zitronensaft und kaltem Olivenöl abschmecken.

  4. Mit Oliven garnieren.

Guten Appetit

Mehr über Muriel Brunswig erfahren Sie hier


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.