Balaid Belhaoui

Belaid Belhaoui wurde 1948 in Casablanca geboren. Schon als Jugendlicher hatte Belaid seine Liebe zum Zeichnen entdeckt. Das Werk von Belhaoui trägt einen humanistischen Blick auf Marokko und auf die Marokkaner. Es zeugt von der Liebe und Loyalität des Künstlers zu seinem Land.

 

Belaid BelhaouiBelaid Belhaoui studierte an der französischen Akademie der plastischen Künste von La Garenne, an der Grande Chaumière und an der Akademie Frochot. Seine Ausbildung umfasst verschiedene Bereiche der bildenden Künste: Zeichnung, Malerei, Skulptur und Fotografie.

Nachdem er 30 Jahre in Paris gewirkt hatte, kehrte Belhaoui wieder nach Marokko zurück und ließ sich in seinem Atelier in Essaouira nieder.

Für die Anfertigung seiner herausragenden Gemäldesammlung durchquert der Künstler sein Land kreuz und quer mit scharfen Augen, um sich von der Authentizität der Orte und der Realität des Alltagslebens inspirieren zu lassen, das so voller Poesie ist.

In seiner Arbeit wird Belhaoui immer wieder von Szenen des traditionellen Lebens im Herzen der farbenfrohen Souks inspiriert und erfreut sich an der Darstellung der traditionellen Trachten. Dieser begnadete Künstler hat einen Weg gefunden, durch die gezeichnete Erinnerung eine Zeit zu bewahren, die Gefahr läuft zu verschwinden.

Belaid Belhaoui hat an unzähligen persönlichen und kollektiven Ausstellungen teilgenommen.

Festival Coeur á Coeur in EssaouiraDas Festival „cœur à cœur“ ist dem Belaid Belhaoui eine Herzensangelegenheit. Das Festival findet alle 2 Jahre in Essaouira statt. Mehr darüber in Kürze auf marokko.com.

Siehe auch die Facebook-Seite von Belaid Belhaoui


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.