bank al maghribDevisenreserven: Bank Al-Maghrib (BAM) setzt das offizielle Reservevermögen als Benchmark-Indikator ein.
 
Die BAM verwendet das offizielle Reservevermögen (avoirs officiels de réserve) als einzigen Referenzindikator für Devisenreserven. Ziel der Zentralbank ist es, eine bessere Überwachung der Devisenreserven sicherzustellen, wie dies bei internationalen Best Practices in diesem Bereich der Fall ist. In den verschiedenen BAM-Veröffentlichungen wird ab sofort auf diesen Indikator zur Überwachung der Devisenreserven verwiesen.
 
Die historischen Reihen zum Reservevermögen seit 2001 sind auch auf dem institutionellen Portal der Bank verfügbar. Reservevermögen sind die externen Vermögenswerte, die die Währungsbehörden direkt kontrollieren und über die sie sofort verfügen können, um den Finanzierungsbedarf für Zahlungsbilanzen zu decken und auf den Devisenmärkten einzugreifen, um den Wechselkurs zu beeinflussen sowie für andere verwandte Bedürfnisse. Sie setzen sich aus Beständen an monetärem Gold und Sonderziehungsrecht (SZR), Beständen an konvertierbaren Währungen der Zentralbank und der Reserveposition Marokkos beim IWF zusammen.
 
Boursenews Mai 2020
   

Impressum UND Datenschutzerklärung für diese Seite und für forum.marokko.com.
Copyright © marokko.com
Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.