OCP kündigt eine 50-prozentige Beteiligung an GlobalFeed an

OCP S.A., der weltweit führende Hersteller von Phosphatprodukten für Pflanzen- und Tiernahrung, gab am Montag die Unterzeichnung einer Vereinbarung bekannt, nach der OCP zunächst 50% der Anteile an GlobalFeed S.L. von Fertinagro Biotech S.L., einem großen spanischen Düngemittelhersteller, erwerben wird.

 

OCP kündigt eine 50-prozentige Beteiligung an GlobalFeed S.L. an, Foto: barlamane.comGlobalFeed, das im Segment Tiernahrung tätig ist, produziert und vertreibt eine breite Palette von Produkten, darunter phosphatbasierte Convenience-Produkte [Fertiggerichte wie Konserven, Tiefkühlkost, Komplettgerichte, Backmischungen, etc.] sowie Premium- und hochwertige Lösungen für verschiedene Tierarten, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von OCP und Fertinagro Biotech.

Das Unternehmen verfügt über flexible Produktionsanlagen in Huelva, Spanien, mit einer Kapazität von 200.000 Tonnen für Produkte auf Phosphatbasis und 30.000 Tonnen für Produkte auf Eisensulfatbasis und hat eine breite internationale Handelspräsenz.

Der Markt für Tiernahrung hat sich in den letzten Jahren dank der Intensivierung der Viehzucht und der Notwendigkeit, die Ernährungspräferenzen der Bevölkerung zu befriedigen, die vor allem in den Schwellenländern zunehmend auf Fleischprodukte und Produkte mit hohem Proteingehalt ausgerichtet sind, weltweit nachhaltig entwickelt. In diesem Zusammenhang wird diese Transaktion zur Strategie von OCP beitragen, auf dem Markt für Phosphate für Tierfutter zu wachsen, indem es seine geografische Präsenz ausweitet und ein diversifiziertes und innovatives Produktportfolio anbietet.

In diesem Sinne erklärte der Managing Director Specialty Products and Solutions der OCP-Gruppe, Marouane Ameziane, dass diese Übernahme das Ziel von OCP bestätigt, sich im Phosphatbereich zu diversifizieren und ein führender Akteur im Tierfuttersektor zu werden, indem es auf die steigende Nachfrage reagiert und sein Angebot mit nachhaltigen Spezial- und kundenspezifischen Produkten ausweitet.

"Diese noch engere Allianz mit OCP wird unsere industriellen Kapazitäten und das Wachstum unseres Marktes beschleunigen, indem sie den Viehzüchtern einen besseren Zugang zu unseren Spitzentechnologien und den zuverlässigsten phosphatbasierten Ernährungsalternativen auf dem Markt bietet", kommentierte Javier Martin, CEO von GlobalFeed, in der Pressemitteilung.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben