BAM: Wesentliches der wöchentlichen Indikatoren

Der Dirham verliert an Wert gegenüber dem Euro und bleibt gegenüber dem US-Dollar nahezu unverändert, die offiziellen Währungsreserven belaufen sich auf 329,8 Mrd. Dirham ...

 

BAM: Wesentliches der wöchentlichen Indikatoren, Foto: Bank al Maghrib, barlamane.com Hier sind fünf Kernpunkte der wöchentlichen Indikatoren der Bank Al-Maghrib (BAM) für den Zeitraum vom 06. bis 12. Januar 2022:

  1. Der Dirham verlor gegenüber dem Euro 0,36% an Wert und blieb gegenüber dem US-Dollar nahezu unverändert.

  2. Im Rahmen der von BAM organisierten Devisenauktionen wurden keine Gebote abgegeben.

  3. Am 07. Januar 2022 beliefen sich die offiziellen Währungsreserven auf 329,8 Mrd. Dirham, was einem Rückgang von 0,4% im Wochenvergleich und einem Anstieg von 6,8% im Jahresvergleich entspricht.

  4. Der Gesamtbestand der BAM-Interventionen beläuft sich auf über 72 Mrd. DM, davon 28,8 Mrd. Dirham in Form von 7-tägigen Vorschüssen auf Ausschreibungen und 21,2 Mrd. Dirham im Rahmen der Programme zur Unterstützung der Finanzierung von sehr kleinen, kleinen und mittleren Unternehmen.

  5. Auf dem Interbankenmarkt belief sich das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen auf 5,5 Mrd. Dirham und der Interbankenzinssatz lag in diesem Zeitraum bei durchschnittlich 1,5%.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben