Tourismuseinnahmen steigen im Vergleich zu 2019 um 120%

Der Regierungssprecher Mustapha Baîtas erklärte am Donnerstag, dass die Einnahmen aus dem Tourismus im Jahr 2022 im Vergleich zu 2019 um 120% gestiegen seien. Der Sprecher erklärte, dass diese Steigerungsrate nach der Öffnung der Grenzen zu verzeichnen war.

 

Tourismuseinnahmen steigen im Vergleich zu 2019 um 120%, Foto: Jamaa El Fna von Thomas LadenburgerLaut Baîtas wird der Tourismussektor in den nächsten Monaten mehrere innovative Projekte auf den Weg bringen, darunter die Überarbeitung von Werbekampagnen.

Die Exporte des Handwerks werden aufgrund der starken Nachfrage nach nationalem Kunsthandwerk bis zum Ende des laufenden Monats erstmals die Grenze von einer Milliarde MAD überschreiten.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben