Spanien: Es wichtig, die Beziehungen zu Marokko zu stärken

Die spanische Regierung hat erneut bekräftigt, dass es wichtig sei, die Beziehungen zu Marokko als "Nachbar und verlässlicher Partner" zu stärken.

 

Spanien: Es wichtig, die Beziehungen zu Marokko zu stärken, Foto: Kathedrale der Heiligen Maria vom See, Sevilla von Henrique Ferreira auf unsplash.comDie spanische Regierungschefin betonte die vielfältige Partnerschaft zwischen Rabat und Madrid und wies darauf hin, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern wichtige Bereiche von gemeinsamem Interesse umfasse.

"Marokko ist ein wichtiger Nachbar, mit dem wir gute Beziehungen pflegen müssen, nicht nur im Hinblick auf die Steuerung der Migrationsströme, sondern auch im wirtschaftlichen Bereich", sagte die Sprecherin der Exekutive.

Die spanische Regierung - durch ihren Präsidenten Pedro Sanchez und die Leiter der wichtigsten Ministerien - hat immer wieder ihre Entschlossenheit und ihr Engagement für den weiteren Ausbau der Beziehungen zwischen den beiden Ländern im Einklang mit ihrem neuen Fahrplan bekräftigt.

In der gemeinsamen Erklärung, die im April dieses Jahres von Marokko und Spanien nach Gesprächen zwischen König Mohammed VI. und dem spanischen Regierungschef Pedro Sanchez verabschiedet wurde, hieß es, dass die beiden Länder ''den Aufbau einer neuen Etappe in ihren bilateralen Beziehungen beginnen''.

Diese neue Etappe entspricht dem Aufruf von König Mohammed VI., "eine neue Phase in den Beziehungen zwischen den beiden Ländern einzuleiten", und von König Felipe VI., "gemeinsam zu gehen, um diese neue Beziehung zu verwirklichen". Sie entspricht auch dem Willen des spanischen Regierungschefs Pedro Sánchez, "eine Beziehung auf solideren Grundlagen aufzubauen".

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben