Neue Umfrage-Plattform geht online

Die Hohe Kommission für Planung (HCP) kündigte am Donnerstag an, im dritten Quartal 2021 eine Plattform für die Erhebung statistischer Daten für Unternehmensumfragen einzurichten.

Neue Umfragen-Plattform geht online, Foto: barlamne.com

Dieses neue System, das Teil des digitalen Transformationsprogramms der hohen Kommission für Planung (HCP) ist, wird Zeit sparen, eine kontinuierliche Interaktivität mit den Unternehmen ermöglichen und auf die Zwänge der medizinischen Versorgung reagieren, so die HCP in einer Erklärung. Darüber hinaus ist die Plattform mit wirksamen Sicherheitsmechanismen ausgestattet, um die Vertraulichkeit der gesammelten Daten zu gewährleisten, so die gleiche Quelle.

Die im Juli letzten Jahres eingeführte Datenerhebung, die auf einen begrenzten Kreis von Unternehmen beschränkt war, wird nun auf die gesamte Stichprobe der Industrieunternehmen ausgedehnt, die Gegenstand der vierteljährlichen Konjunkturumfragen sind, und wird in einem zweiten Schritt auf die Unternehmen des Dienstleistungssektors, des Handels und des Baugewerbes ausgedehnt, die im Rahmen dieser Erhebung befragt werden.

Die im Rahmen des HCP-Digitalisierungsprogramms vorgesehene Ausweitung dieses Systems auf alle Unternehmensbefragungen wird davon abhängen, inwieweit die Unternehmen diesen neuen Modus annehmen, unterstreicht die HCP und fügt hinzu, dass auf ihrer offiziellen Website ein Video online gestellt wird, in dem alle Einzelheiten dieses Systems erläutert werden, um die Unternehmen bei der Nutzung dieser neuen Plattform anzuleiten und die Umstellung auf diese neue Erhebungsmethode zu erleichtern.


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.