Marokko, Ljubljana, Brüssel und der Mittelmeerraum

Die slowenische Außenministerin Tanja Fajon sagte, dass Marokko eine wichtige Rolle in den Beziehungen Sloweniens und der Europäischen Union mit dem südlichen Mittelmeerraum spiele.

 

Marokko, Ljubljana, Brüssel und der südliche Mittelmeerraum, Foto: Tanja Fajon von barlamane.comFrau Fajon schrieb nach ihren Gesprächen in Kairo mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten, afrikanische Zusammenarbeit und im Ausland lebende Marokkaner, Nasser Bourita, auf ihrem Twitter-Account, dass "Marokko eine wichtige Rolle in den Beziehungen Sloweniens und der Europäischen Union mit dem südlichen Mittelmeerraum und dem afrikanischen Kontinent im Allgemeinen spielt".

"Wir sind auch Partner, die im Generalsekretariat der Union für den Mittelmeerraum die gleichen Visionen haben", fügte sie hinzu.

Die Gespräche zwischen Bourita und Fajon fanden am Rande des Treffens des Rates der Arabischen Liga auf Außenministerebene statt, bei dem die slowenische Ministerin die arabische Gruppe um Unterstützung für die Kandidatur ihres Landes als nichtständiges Mitglied des UN-Sicherheitsrates für die Jahre 2024-2025 ersuchte.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben