Marokko bekräftigt sein Bekenntnis zur "Ein-China-Politik"

Der marokkanische Botschafter in China, Aziz Mekouar, hat erneut Marokkos Bekenntnis zur "Ein-China-Politik" als Grundlage der Beziehungen zwischen den beiden befreundeten Ländern" bekräftigt.

 

Marokko bekräftigt sein Bekenntnis zur "Ein-China-Politik", Foto: John Feng auf unsplash.comAziz Mekouar betonte, dass dieser Beschluss auf den Grundsatzpositionen des Königreichs beruhe, die durch Beständigkeit, Verantwortung, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit in Bezug auf die Achtung der nationalen Souveränität, der territorialen Integrität und der Nichteinmischung in die inneren Angelegenheiten anderer Mitgliedsländer der Vereinten Nationen gekennzeichnet seien.

In Bezug auf die Beziehungen zwischen Marokko und der Volksrepublik China erinnerte der Botschafter daran, dass Marokko diesen Beziehungen große Bedeutung beimisst.

Marokko bekräftigt sein Bekenntnis zur "Ein-China-Politik", Foto: Fahne China Marokko von barlamane.comBeide Länder haben sich verpflichtet, ihre multidimensionale Zusammenarbeit durch die Einrichtung einer institutionalisierten strategischen Partnerschaft zu verstärken, um den Handel zu intensivieren, Investitionen zu fördern und neue Möglichkeiten für die bilaterale Zusammenarbeit in allen Bereichen zu schaffen, fügte er hinzu.

 


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.

Nach oben