Maroc Télécom: Mehr als 73 Millionen Kunden

Der Telekommunikationsbetreiber Maroc Télécom gab heute bekannt, dass die Zahl seiner Kunden die 73 Millionen Grenze überschritten habe, Tendenz steigend. Das entspricht einen Anstieg von 3,3% im Jahresvergleich.

 

Maroc Télécom: Mehr 73 Millionen Kunden

Die Zahl der Mobilfunkkunden stieg im Jahresvergleich um 1,6% auf mehr als 20 Millionen, was sowohl auf die Prepaid- als auch auf die Postpaid-Kunden zurückzuführen ist (+1,7% bzw. +0,9%), da in diesem Quartal nach der Wiedereröffnung der Grenzen eine Belebung der Aktivitäten zu beobachten war, so die gleiche Quelle.

Der Kundenstamm im Festnetz ist mit fast 2 Millionen Anschlüssen im Jahresvergleich nahezu stabil (-0,4%), so die Gruppe und fügt hinzu, dass die Zahl der Breitbandkunden um 1,8% auf 1,7 Millionen gestiegen ist, was auf die Rekordinstallation von Glasfaseranschlüssen (+53%) zurückzuführen ist.

International erreichte der Mobilfunkkundenstamm 48.546.000 Kunden, verteilt auf Benin, Burkina Faso, Côte d'Ivoire, Gabun, Mali, Mauretanien, Niger, Togo, Tschad und Zentralafrika.


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.