Mohamed Khassif

Geboren 1953 in Marrakech. Lebt und arbeitet in Meknès - Marokko. "Die Kunst ist der Welt weit voraus", sagt der Künstler und Maler Mohamed Khassif.

Mohamed KhassifAusstellungen in Marokko, Libyen, Sudan, Syrien, USA, Russland, Litauen, Spanien, Bahrain und Frankreich, Teilnahme an der 4. Internationalen Biennale von Kairo.

  • Studium an der „CPR (Regionales Pädagogisches Zentrum, Rabat)“, Fachbereich Bildende Kunst (Pädagogische und künstlerische Ausbildung)
  • Ehemaliges Mitglied der marokkanischen Vereinigung für plastische Kunst
  • Ehemaliges Vorstandsmitglied der marokkanischen Vereinigung der Kunstkritiker
  • Ehemaliger zentraler koordinierender Beauftragter für angewandte Kunst im Bildungsministerium.

Auszüge aus Einzelausstellungen

  • 1982 Ministerium für kulturelle Angelegenheiten - Rabat

  • 1985 Nationalgalerie Bab Rouah - Rabat

  • 1986 Galerie la Découverte - Rabat

  • 1991 Galerie des französischen Kulturzentrums - Rabat

  • 1994 Galerie la Découverte - Rabat

  • 2012 Galerie der Stiftung Mohamed VI - Rabat

  • 2013 Galerie Mine d'Art - Casablanca

  • 2013 Atlas Golf - Marrakech

  • ...

Auszüge aus gemeinsamen Ausstellungen

  • 1983 zur Unterstützung des Palästinensischen Kulturzentrums - Theater Mohamed V Rabat

  • 2010 Ausstellung in Dar Chrifa, Marrakech

  • 2010 „Geben, um zu überleben“, Galerie noir sur blanc - Marrakech

  • 2010 Expo Kalligraphie - Mediathek der Hassan II Moschee - Casablanca

  • 2011 "Kunst und Hoffnung" organisiert von YTMARE - Hotel Sofitel -Marrakech

  • 2011 Galerie Noir sur Blanc - Marrakech

  • 2012 Einladung zum Projekt „Berlin 2012, NOT ONLY"

  • 2013 Zweite Landesmesse für zeitgenössische Kunst - Casablanca

  • 2015 Expo Hommage - Ces Arts Galerie, Casablanca

  • 2016 Expo Metiss'Art- Meknès

Bibliographie


Copyright © marokko.com. Alle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt. Hinweise zu "Haftung für Inhalte" und "Urheberrecht" sind unter Impressum beschrieben. Kommentare zu einzelnen Artikeln sind ausdrücklich erwünscht und können in forum.marokko.com gepostet werden.